Home Vorschriften Berechnungen Datensätze Heizlast U-Werte Software Hydr. Schaltungen Impressum

HTIP

Haus-

Technische

Informations-

Plattform

bosy-online.de Haustechnikdialog heiztipp.de SHK-Branchenportal Zentralheizung Heizungsratgeber ausschreiben.de QR-Code schreiben Lanzarote

Die Wärmebedarfsberechnung nach DIN 4701 wurde im Jahr 2004 durch die Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 abgelöst.


Das bei der Einführung vorgesehene vereinfachte Berechnungsverfahren wurde zurückgezogen, da die Berechnungsergebnisse nicht den tatsächlichen Verhältnissen entsprachen. Auf der Homepage des Kollegen Bosy finden Sie unter „Heizlast EN 12831 - Beispielaufgabe“ eine Excel-Tabelle mit Beschreibung zur Berechnung der Heizlast nach dem vereinfachten Verfahren


Das Berechnungsverfahren nach DIN EN 12831 ist u.a. bei Wikipedia oder ausführlicher bei der TU-Cottbus beschrieben.


Wegen der Komplexität des Verfahrens erfolgt die Berechnung üblicherweise über Computerprogramme.


Für kleinere bis mittlere Bauvorhaben bieten wir Ihnen einen Berechnungsservice an.


Heizlast nach DIN EN 12831 Preisliste Auftrag Heizlast / Rohrnetz AGB Auftrag Trinkwasser Heizlast schätzen Heizlast messen Heizlast berechnen